S-Bahn Mitteldeutschland und Spreadshop sammeln gemeinsam Spenden für die lokale Kulturbranche

Mit einer besonderen Soli-Aktion unterstützt die S-Bahn Mitteldeutschland die Leipziger Kultur- und Veranstaltungsbranche: In enger Kooperation mit Spreadshop, einer Marke der Spread Group, bringt die S-Bahn ab sofort ihre eigene Kollektion mit Textilien, Accessoires und Geschenkartikeln auf den Markt. Die Erlöse daraus werden zu 100 Prozent an freie Kunstschaffende, Kulturtreibende und Soloselbstständige in der hiesigen Veranstaltungsbranche gespendet.

Als Mittelpunkt im Streckenplan der S-Bahn Mitteldeutschland und Hauptstandort der Spread Group liegt Leipzig beiden Kooperationspartnern besonders am Herzen: Die pulsierende Stadt mit ihrer Start-up- und Kreativszene setzt Maßstäbe für junge, kreative Ideen, deren Impulse auch die Leipziger Wirtschaft inspirieren und beflügeln. Ziel der gemeinsamen Soli-Aktion ist es, das breite Veranstaltungsangebot für die Zeit nach den pandemiebedingten Einschränkungen zu bewahren und eine neue Aufbruchsphase einzuleiten.

Frank Bretzger, Chef der S-Bahn Mitteldeutschland, sagt: „Die Kultur- und Veranstaltungsbranche ist von der Corona-Pandemie in besonderem Maße betroffen. Für viele Künstler*innen geht es schlicht ums Überleben. Wir möchten Aufmerksamkeit schaffen und direkt vor Ort helfen. Der Gewinn jedes verkauften Artikels wird an lokale Kulturschaffende in und um Leipzig gespendet.“

Dennis Dörfl, Director Spreadshop, sagt: „Die Auswirkungen der Pandemie auf die Kultur- und Veranstaltungsbranche sind für uns sehr konkret: Bei Spreadshop stehen wir mit vielen Kreativen im Austausch und es erfüllt uns mit Stolz, dass wir vielen von ihnen durch unsere Online-Plattform schon ein langfristiges, attraktives Geschäftsfeld eröffnen haben. Nichtdestotrotz benötigt die Branche weitere Unterstützung – und wir helfen sehr gern.“

Der Spreadshop der S-Bahn Mitteldeutschland ist ab 7. Dezember 2021 unter folgendem Link zu erreichen:

https://soliaktion-s-bahn-kollektion.myspreadshop.de

Wer originelle Weihnachtsgeschenke sucht, wird hier auf jeden Fall fündig. Bestellungen bis 17. Dezember werden laut Spreadshop vor dem Weihnachtsfest versendet.

2022 soll der Shop um neue Produkte erweitert und die Soli-Aktion in der Region Mitteldeutschland fortgeführt werden.

Über S-Bahn Mitteldeutschland

Insgesamt zehn S-Bahn-Linien verknüpfen die Ballungsräume Leipzig und Halle mit den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg. Sieben Linien davon (S1, S2, S3, S4, S5, S5X, S6) verkehren durch den City-Tunnel Leipzig, der die Region mit der Leipziger Innenstadt verknüpft. Damit fährt die S-Bahn im 5-Minuten-Takt durch die City.

Wer öfter in die S-Bahn einsteigt und das Auto stehen lässt, leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz: Ob auf dem Weg zur Arbeit, auf Geschäftsreise oder in der Freizeit, S-Bahnfahren schützt die Umwelt. Denn ein Zug verbraucht pro Person und Kilometer nur rund ein Sechstel so viel Energie wie ein Pkw.

www.s-bahn-mitteldeutschland.de

Über Spread Group

2002 in Leipzig gegründet, ist die Spread Group heute marktführend im Druck on-Demand von Bekleidungsstücken und Accessoires. Zur internationalen Unternehmensgruppe zählen die E-Commerce-Plattformen Spreadshirt (Create Your Own und Marketplaces), das Shop-System Spreadshop sowie der Dropshipping Anbieter SPOD und die auf Gruppen spezialisierte Plattform Teamshirts. Jede Plattform agiert als eigenständige Marke und bietet nachhaltige, zielgruppenspezifische Services, Produkte und Veredelungsverfahren; allen gemeinsam ist der Fokus auf zufriedene Kund*innen, nachhaltige Geschäftspraktiken und höchste Qualitätsstandards im Druck on-Demand.

Die Spread Group beschäftigt an fünf Standorten in Polen, Tschechien und den USA sowie im Leipziger Headquarter rund 1.000 Mitarbeiter*innen. 2020 hat das Unternehmen bei 169 Mio. € Umsatz, 9,8 Mio. Bekleidungsartikel und Accessoires ressourcenschonend bedruckt und in über 170 Länder versendet.

www.spreadgroup.com/de

www.spreadshirt.de

www.spreadshop.com/de

www.spod.com

www.teamshirts.de

Teile diesen Beitrag