Das hast Du 2019 verpasst

Das hast Du 2019 verpasst

2019 war – auch dank Dir – ein tolles und produktives Jahr für Spreadshop! Und es war ein Jahr voller aufregender Veränderungen. Lies hier, welche coolen neuen Features Du verpasst haben könntest.

Zunächst einmal: Danke!

Unsere Shopbetreiber sind der Mittelpunkt des Spreadshop-Universums. Dein Talent, Deine Kreativität und Dein Feedback sind extrem wichtig für das Unternehmen. Wir möchten uns deshalb bei jedem einzelnen Shopbetreiber bedanken. Ihr seid fantastisch!

Auch 2019 war wieder ein Jahr voller beeindruckender Shop des Monats-Features. Wirf mal einen Blick auf die Interviews, falls Du sie verpasst hast. Sicher kannst Du einige Best Practices unserer erfolgreichen Shopbetreiber übernehmen.

Das Jahr in Zahlen

Für die Zahlen-Nerds unter Euch fassen wir 2019 mit diesen Zahlen zusammen:

  • 24 Shop-Aktionen
  • 39 neue Produkte auf den europäischen Plattformen
  • 31 neue Produkte auf der nordamerikanischen Plattform
  • 6% mehr Shopbetreiber im Jahr 2019 im Vergleich zu 2018
  • 3 umsatzstärkste Länder: USA, Deutschland und Frankreich

Das waren die größten Veränderungen

Falls du unter einem Stein lebst, haben wir hier alle coolen neuen Features zusammengefasst, die wir 2019 veröffentlicht haben.

Winter 2019

Über den Winter hast Du viele neue Funktionen für deinen Shop erhalten! Seit Februar kannst Du:

Frühjahr 2019

Zwischen März und September haben wir alle Shopbetreiber in den verbesserten Partnerbereich migriert. Das war eines unserer größten Projekte überhaupt! Danke fürs Mitmachen und die Geduld – wir hoffen, dass Du Dich im neuen Partnerbereich pudelwohl fühlst.

Ebenfalls im Frühjahr haben wir die Spreadshop Toolbox vorgestellt, eine lebendige Sammlung hilfreicher Tools, die den Betrieb Deines Shops vereinfachen, Dir beim Marketing oder Designen helfen und vieles mehr. Wenn Du ein Tool findest, das Dir gefällt und das wir in der Toolbox anbieten sollten: Lass es uns wissen!

Sommer 2019

Und das waren die spannendsten Releases im Sommer 2019:

  • Im neuen Shop Handbuch findest Du hilfreiche Kurse für jedes Erfahrungsniveau. Finde heraus, wie Du intelligenter arbeitest, besser vermarktest und Deine Umsätze steigerst.
  • Die Shop-Themen ermöglichen es, das Aussehen Deines Shops mit nur einem Klick zu ändern.
  • Die Sortierung nach Themen ist eine Funktion, die es Kunden ermöglicht, Deine Designs im Design Tool schneller zu finden.
  • Unser eigener Blog!
  • Unsere eigene Homepage!
  • Unsere eigenen Social Media! Verbinde Dich mit uns auf Instagram, Facebook und Twitter.

Wie kommen all diese Entwicklungen und neuen Releases eigentlich zustande? Nun, Spreadshirt ist ein Technologieunternehmen. Hier werfen wir gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen von Spreadshop.

Herbst 2019

Im Herbst haben wir einige praktische Funktionen für Deinen Shop veröffentlicht:

Im September 2019 sponserte Spreadshop gemeinsam mit der weltweit größten Buchmesse – der Frankfurter Buchmesse – die Kampagne Create Your Revolution. Diese inspirierende Initiative bietet politischen und sozialen Aktivisten eine Plattform. Dank Spreadshop können Aktivistinnen ihre Botschaft mit Merchandise verbreiten.

Darüber hinaus haben wir Millionen in neue Spitzendrucker investiert, um die Druckqualität und Produktionsgeschwindigkeit Deiner Produkte zu verbessern.

Hast Du Dich jemals gefragt, wie wir neue Produkte auswählen und in unser Sortiment aufnehmen? In diesem Blogbeitrag erfährst Du mehr zur Entstehung des Spreadshop Sortiments.

Schließlich haben wir dem Spreadshop-Forum ein neues Zuhause gegeben – DER Ort, um mit anderen Shopbetreibern in Kontakt zu treten.

Das waren die wichtigsten Updates für das Jahr 2019. Nochmals vielen Dank, dass Du ein so wichtiger Teil von Spreadshop bist. Wir wünschen Dir einen guten Start ins Jahr 2020.

Welche Releases 2019 waren für Dich am hilfreichsten? Was wünschst Du Dir für 2020? Erzähl uns von Deinen Vorstellungen!

Teile diesen Beitrag